Workshops

Mittelalterlich Tanzen

Der Kulturverein Eulenspiel tanzt mit uns! Auf der Kanzlerwiese probieren wir gemeinsam Gruppentänze (natürlich unter Berücksichtigung der Abstandsregeln). Schwerpunkt sind einfache historische Reigentänze.
Es ist keinerlei Tanzerfahrung Voraussetzung. Alles wird von Grund auf erklärt und zu historischer Musik geübt. Sowohl blutige Anfänger, als auch Geübte werden auf ihre Kosten kommen.
Es ist nicht notwendig, einen Partner mitzubringen!
Interessiert? Melde Dich an und probiere es aus!
Samstag, 11.9.2021, 13.30 Uhr (Dauer: 2 h)
Teilnahmegebühr: EUR 15,--

Mittelalterlich Kochen

Das KochKulturMuseum nimmt Sie mit auf einen Streifzug durch die Küchen des Spätmittelalters! Gemeinsam entdecken wir die aufregenden Geschmackswelten, die uns heute fremd sind, aber trotzdem fantastisch schmecken! Wir kochen nach mittelalterlichen Rezepten, die in Klöstern und an Fürstenhöfen aufgeschrieben wurden. Im Anschluss verkosten wir unsere Ergebnisse in geselliger Runde.
Samstag, 11.9., 14.00 Uhr (Dauer: 4 h)
Teilnahmegebühr: EUR 89,-- (inkl. Essen und Getränke)

Meine erste Feuershow!

 

Nach einer Einführung in die Grundlagen einer Feuershow studiert Ihr mit der Gruppe Daidalos eine kleine Choreographie mit den Geräten Poi und Stab ein. Diese könnt Ihr dann im Rahmen der Feuershow am Abend auf der Kanzlerwiese vorführen - mit Feuer natürlich!

Samstag, 11.9., 16.00 Uhr (Dauer: 2 h)
Teilnahmegebühr: EUR 15,--

 


Historical Tunes Session & Workshop

Mit der Musikerin Anna Breger lernt Ihr in der altehrwürdigen Martinskapelle Stück für Stück einige wunderbare alte Folkmelodien vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert.

Anna Breger tritt regelmäßig mit Nyckelharpa und Violine national und international auf. Dazu hat sie sich seit mehreren Jahren auf die Wiederbelebung und Verbreitung von Volksmelodien aus alten Zeiten spezialisiert. Seit 2016 leitet sie einmal im Monat in Wien eine offene Session für alte (Tanz)melodien, die Historical Tunes Session - und dieses Jahr auch in Eggenburg!

Instrumente mitbringen und mitmachen!
Samstag, 11.9., 16.30 Uhr (Dauer: 2 h)
Teilnahmegebühr: EUR 15,--